Einbindung der Eltern

 

Die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler sollen so weit wie möglich in die Berufswahlorientierung mit einbezogen werden. Bei folgenden Gelegenheiten wenden wir uns besonders an die Eltern:

 

o   Anfang Klasse 8: Information über den Berufswahlfahrplan der WBR vor der ersten Klassenpflegschaftssitzung

o   Ende Klasse 8: Besuch des BIZ

o   Ende Klasse 9: Vorstellung des SES an einem Elternabend

o   Ende Klasse 9: Teilnahme bei Bedarf an den Zukunftsgesprächen

o   Anfang Klasse 10: Informationsabend über die weiterführenden Schulen

o   Anfang Klasse 10: Bei Interesse Begleitung zu den Berufskollegs am Berufskollegtag

o   bei Bedarf: Gespräche mit StuBOs und/oder Berufsberater