Schulsozialarbeit und Schulseelsorge an der Wilhelm Busch Realschule

Leitung und Kollegium der Schule legen viel Wert auf ein soziales Miteinander in der Schule.

Neben den formalen Bedingungen einer Schulordnung und den Angeboten im Rahmen des Sozialtrainings, brauchen Schülerinnen und Schüler Angebote für Gespräche, für Rückzugsmöglichkeiten und eine Unterstützung für selbstorganisierte Arbeitsgruppen um ihren (schulischen) Interessen nachzugehen.

 

Die Besonderheit an unserer Schule ist, neben unserem Schulsozialarbeiter ist auch eine Lehrerin als Schulseelsorgerin tätig.

 

Iris Lage

Schulseelsorgerin

Fächer Deutsch und Religion

Rolf Thielmann

Schulsozialarbeit

Einzelfallhilfe, Gesprächsberatung,

Projekte, Arbeitsgemeinschaften

 

Das Büro der Schulsozialarbeit an der Wilhelm Busch Realschule ist für jede Schülerin, jeden Schüler und für alle Eltern erreichbar. Raum 100

 

Das Büro ist für viele Schülerinnen und Schüler ein Treffpunkt für Gespräche, Spiele, Ideenaustausch, Informationen und Terminvereinbarungen.

Den Schülerinnen, den Schülern und den Eltern der Schule bietet der Schulsozialarbeiter folgende pädagogische Beratung und Unterstützung an:

  • Hilfe und Unterstützung bei Schulschwierigkeiten, Konflikten, Ärger und Ängsten innerhalb der Schülerschaft. Wir suchen gemeinsam nach Lösungen!
  • bei Erziehungsproblemen, bei Sorge und über die Entwicklung von Kindern
  • bei Konflikten, von denen Kind und Eltern betroffen sind
  • bei familiären Problemen
  • bei Fragen rund um das Bildungs- und Teilhabepaket

 

Die schulsozialpädagogische Beratung ist vertraulich!

 

Folgende Projekte werden vom Schulsozialarbeiter außerhalb der Unterrichtszeit

organisiert, unterstützt oder geleitet:

  • Fußball AG für Mädchen und Jungen der Klassen 5 – 7
  • Theater AG für die Klassen 7 – 10
  • Ringen und Raufen für die Klassen 5 – 9
  • Ausbildung von Schülerinnen und Schüler zum Streitschlichter der Klassen 8 – 10
  • Weitere Projekte sind u.a. Angebote im Sozialtraining und Deeskalationstraining, Präventionsmaßnahmen zum Thema Sucht und Drogen, Cybermobbing, Besuch des Kinder- und Jugendtheaters Dortmund, Seifenkistenrennen Dorstfeld, Kooperationen mit den Jugendzentren in Dorstfeld.

 

Kontakt: Büro Raumnummer 100.  Mobil: 0174 163 66 08. Bitte auf den Anrufbeantworter sprechen. Er ruft zurück!

Die Schulsozialarbeit ist ein Beratungs- und Hilfsangebot für alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer der Wilhelm Busch Realschule