Die Zusammenarbeit mit den Partnerunternehmen

 

Die Wilhelm-Busch-Realschule hat mit drei Betrieben Kooperationsverträge geschlossen. Dies sind:

 

·       Continental Automotive GmbH, Arminiusstr. 59, 44149 Dortmund - Branche: Autozulieferer (Industrie)

·       ThyssenKrupp Rothe Erde GmbH, Tremoniastraße 5-11, 44137 Dortmund - Branche: Metallverarbeitung (Industrie)

·       Dortmunder Volksbank e.G.; insbesondere Filiale Marten, In der Meile, 44379 Dortmund - Branche: Bank (Finanzdienstleistungen)

 

Die Zusammenarbeit mit den einzelnen Betrieben ist unterschiedlich. So haben Ausbilder der Continental an Fachkonferenzen in Deutsch, Mathematik und Englisch mit anschließender Diskussion über die erwarteten Kompetenzen teilgenommen.  Schüler/innen der 9. Klassen haben die Continental besichtigt. Bei allen drei Betrieben haben Schüler/innen der WBR Betriebspraktika durchgeführt sowie ein Lehrer ein Lehrerbetriebspraktikum bei der Continental.

Mit allen Partnern gibt es in unregelmäßigen Abständen stattfindende Dienstbesprechungen, bei denen das weitere Vorgehen erörtert wird. Zurzeit sind verschiedenen Aktivitäten in Planung, z.B. die Durchführung von Bewerbungscoachings sowie Eignungstests durch die Kooperationspartner.