Die Zusammenarbeit mit weiteren Trägern der Berufsausbildung

 

Über die etablierten Aktivitäten hinaus (s.o.) bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern noch weitere berufsbezogene Informationsmöglichkeiten. Die Angebotspalette reicht vom Messebesuch (Jobfit), über den Besuch der DASA und der Teilnahme an Angeboten der Jobtec (Betriebsbesichtigungen, Jobtec-Training)  bis hin zum Einsatz von Jobmobilen der einzelnen Verbände.  Je nach Art des Angebots wird dies von unterschiedlichen Fächern wahrgenommen, z.B. im Fach Technik. Außerdem werden auch Betriebsbesichtigungen bei unseren Kooperationsfirmen angeboten.

 

Erstmalig im Schuljahr 2012/13 kamen Auszubildende verschiedener Branchen, z.B. Kfz-Mechatroniker, Koch, Versicherungskaufmann, Bankkauffrau/mann in die 9. Klassen, um über ihre Ausbildung zu berichten. Diese Veranstaltung wurde gut angenommen und soll in Zukunft wieder durchgeführt werden.